11.37 (z1960a): Kaunda, Kenneth

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Kaunda, Kenneth

Kenneth Kaunda (geb. 1924)

Zunächst Tätigkeit als Lehrer in Nordrhodesien, ab 1949 in der Unabhängigkeitsbewegung aktiv, 1958-1959 Vorsitzender des 1959 verbotenen Zambia African National Congress (ZANC), 1959-1960 Inhaftierung, 1960-1992 Vorsitzender der United National Independence Party (UNIP), mit der Unabhängigkeit 1964-1991 Staatspräsident der Republik Sambia.

Extras (Fußzeile):