11.7 (z1960a): Kaiser, Joseph

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Kaiser, Joseph

Prof. Dr. Joseph Kaiser (1921-1998)

1947-1949 Justizministerium des Landes Württemberg-Hohenzollern in Tübingen, ab 1949 Lehrtätigkeit zur Allgemeinen Staatslehre und zum Deutschen Verfassungs- und Völkerrecht u. a. an der Universität Tübingen (1949), an der Ausbildungsstätte des AA in Speyer (1952), an der Ohio State University, USA (1953) und an der Universität Bonn (1954), 1954-1955 Auswärtiges Amt, dort Hilfsreferent in der Politischen Abteilung und Gutachtertätigkeit, 1955-1989 Professor für Deutsches und Ausländisches Öffentliches Recht, Völkerrecht, Recht des Gemeinsamen Marktes und Kirchenrecht an der Universität Freiburg i. Br.

GND:122020324 {{ Kaiser, Joseph }}

Extras (Fußzeile):