11.70 (z1960a): Kissinger, Henry

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Kissinger, Henry

Dr. Henry (Heinz Alfred) Kissinger (geb. 1923)

1938 Emigration in die USA, seit 1943 amerikanische Staatsangehörigkeit, 1943-1947 als Soldat (Übersetzer und Geheimdienstoffizier) in Deutschland, nach der Rückkehr in die USA Studium der Geschichte und der Politikwissenschaften, 1954 Promotion, anschließend Tätigkeit als politischer Berater des New Yorker Gouverneurs Rockefeller, der US-amerikanischen Präsidenten Kennedy und Johnson, 1969-1973 Nationaler Sicherheitsberater des Präsidenten Nixon, 1973-1977 Außenminister, 1973 zusammen mit dem Vietnamesen Le Duc Tho Träger des Friedensnobelpreises, seither internationale Tätigkeit als Inhaber eines Beratungsunternehmens.

Extras (Fußzeile):