11.75 (z1960a): Klare, Herbert

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Klare, Herbert

Herbert Klare (geb. 1900)

1936-1939 Reichswirtschaftsministerium, 1939-1945 Leiter des Landwirtschaftsamtes Salzburg, 1945-1947 Internierung, 1949-1951 Technischer Leiter bei der Staatlichen Erfassungsgesellschaft für öffentliches Gut (StEG), 1951-1956 Hauptgeschäftsführer beim Rationalisierungs-Kuratorium der Deutschen Wirtschaft in Frankfurt am Main, 1956(März)-1961 BMVtg, dort 1956-1957 in der Abteilung X (Verteidigungswirtschaft und Technik) Leiter des Referats X A 4 (Bewirtschaftung der für die Materialbeschaffung zugewiesenen Haushaltsmittel), 1958-1959 in der Abteilung Verteidigungswirtschaft (W) Leiter des Referats I 2 (Aufstellung der Beschaffungsprogramme), 1959-1961 des Referats II 4 (Pipelineorganisation, Gesellschaften im Verteidigungsbereich), 1961-1965 Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung.

GND:1032023775 {{ Klare, Herbert }}

Extras (Fußzeile):