7.90 (z1960a): Gruber, Karl

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Gruber, Karl

Dr. Karl Gruber (1909-1992)

Nach dem „Anschluss" Österreichs 1938 in der Widerstandsbewegung gegen das NS-Regime, 1945 Landeshauptmann von Tirol, 1945-1953 Mitglied des Nationalrats (ÖVP) und österreichischer Außenminister, 1954-1957 Botschafter in Washington, 1958-1960 Verbindungsmann der österreichischen Regierung zur Internationalen Atom-Energie-Agentur, 1961-1966 Botschafter in Madrid, 1966 in Bonn, 1966-1969 Staatssekretär im Bundeskanzleramt, 1969-1972 erneut Botschafter in Washington, 1972-1974 Botschafter in Bern.

GND:118542796 {{ Gruber, Karl }}

Extras (Fußzeile):