8.165 (z1960a): Humphrey, Hubert H.

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Humphrey, Hubert H.

Hubert H. Humphrey (1911-1978)

Nach dem Studium der Pharmazie 1933-1937 Tätigkeit als selbstständiger Apotheker, 1937-1939 Studium der politischen Wissenschaften, 1939-1940 Dozent für politische Wissenschaften an der Universität von Louisiana, 1943-1944 Gastprofessor am Macalester College in St. Paul, 1944-1945 Nachrichtenkommentator im Rundfunk, 1945-1949 Bürgermeister von Minneapolis, 1949-1964 Senator des Staates Minnesota, dort seit 1959 Vorsitzender des Unterausschusses für Abrüstung, 1956-1958 Mitglied der amerikanischen UN-Delegation, 1960 Präsidentschaftskandidat der demokratischen Partei, 1965-1969 Vizepräsident der Vereinigten Staaten, 1968 erneut Präsidentschaftskandidat, 1969-1970 Professor am Macalester College und der Universität von Minnesota, 1971-1978 erneut Senator des Bundesstaates Minnesota.

GND:11942813X {{ Humphrey, Hubert H. }}

Extras (Fußzeile):