8.58 (z1960a): Haußmann, Wolfgang

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Haußmann, Wolfgang

Dr. Wolfgang Haußmann (1903-1989)

1930 Rechtsanwalt in Stuttgart, 1932 und 1933 Landtags- und Reichstagskandidatur für die Deutsche Demokratischen Partei; 1945-1946 stellvertretender Oberbürgermeister von Stuttgart, zusammen mit Theodor Heuss und Reinhold Maier Mitbegründer und bis 1964 Vorsitzender der DVP/FDP in Württemberg-Baden, seit 1952 in Baden-Württemberg, 1946-1972 MdL, 1953-1966 Justizminister des Landes Baden-Württemberg.

GND:118840673 {{ Haußmann, Wolfgang }}

Extras (Fußzeile):