2.81.2 (k1950k): 2. Entwurf eines Gesetzes über das Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Schweizerischen Eidgenossenschaft über die Verlängerung von Prioritätsfristen auf dem Gebiete des gewerblichen Rechtsschutzes, BMJ

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Titelblatt: Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung 1950Portrait Walter StraußPortrait Hans LukaschekSchreiben Adenauers zur Entlassung von Heinemann.Portrait: Robert Lehr

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

2. Entwurf eines Gesetzes über das Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Schweizerischen Eidgenossenschaft über die Verlängerung von Prioritätsfristen auf dem Gebiete des gewerblichen Rechtsschutzes, BMJ

Das Kabinett stimmt dem Gesetzentwurf zu 2.

Fußnoten

2

Vgl. 106. Sitzung am 27. Okt. 1950 TOP 14. - Vorlage vom 9. Nov. 1950 nach dem am 2. Nov. 1950 unterzeichneten Abkommen in B 141/9811; dazu Mitteilung des BPA Nr. 969/50 vom 10. Nov. 1950. - BR-Drs. Nr. 957/50, BT-Drs. Nr. 1731; Gesetz vom 9. April 1951 (BGBl. II 63), desgl. mit Denkschrift und Schriftwechsel in BAnz Nr. 70 vom 12. April 1951.

Extras (Fußzeile):