(k1970k): Sitemap Kabinett 1970

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Inhaltsverzeichnis des Bandes

Kabinettsprotokolle

Kabinettsprotokolle 1970

1: Einleitungminus5 Treffer

2: Protokolleminus650 Treffer

2.1: 11. Kabinettssitzung am 13. Januar 1970minus3 Treffer
2.2: 12. Kabinettssitzung am 14. Januar 1970minus9 Treffer
2.3: 13. Kabinettssitzung am 22. Januar 1970minus5 Treffer
2.4: 13. Kabinettssitzung (Fortsetzung) am 23. Januar 1970minus1 Treffer
2.5: 14. Kabinettssitzung am 29. Januar 1970minus9 Treffer
2.6: 15. Kabinettssitzung am 5. Februar 1970minus8 Treffer
2.7: 16. Kabinettssitzung am 12. Februar 1970minus13 Treffer
2.8: Sondersitzung am 16. Februar 1970minus5 Treffer
2.9: Sondersitzung am 18. Februar 1970minus7 Treffer
2.10: 17. Kabinettssitzung am 26. Februar 1970minus7 Treffer
2.11: 18. Kabinettssitzung am 5. März 1970minus10 Treffer
2.12: 19. Kabinettssitzung am 12. März 1970minus14 Treffer
2.13: Sondersitzung am 17. März 1970minus2 Treffer
2.14: 20. Kabinettssitzung am 19. März 1970minus14 Treffer
2.15: Sondersitzung am 20. März 1970minus1 Treffer
2.16: 21. Kabinettssitzung am 25. März 1970minus10 Treffer
2.17: 22. Kabinettssitzung am 9. April 1970minus14 Treffer
2.18: 23. Kabinettssitzung am 16. April 1970minus18 Treffer
2.19: 24. Kabinettssitzung am 23. April 1970minus26 Treffer
2.19.1: 1. Personalien.
2.19.2: A. Ergebnis der Verhandlungen im Ministerrat der Europäischen Gemeinschaften in Luxemburg.
2.19.3: 2. Bericht des Bundeskanzlers über seinen Besuch in den Vereinigten Staaten vom 4.4. bis 12.4.1970.
2.19.4: B. Erklärung der Bundesregierung vor dem Deutschen Bundestag zur 25. Wiederkehr des Kriegsendes am 8.5.1970.
2.19.5: 3. Entwurf eines Gesetzes über vermögenswirksame Leistungen, BMI.
2.19.6: 4. Auswahl der 48 Personen, die die BRD für den Wirtschafts- und Sozialausschuß der EWG vorzuschlagen hat, BMWi.
2.19.7: 5. Wiederbestellung der Herren Dr. Erich Zachau und Dr. Bernhard Benning als Mitglieder des Direktoriums der Deutschen Bundesbank, BMWi.
2.19.8: 6. 3. Aufstockung der Internationalen Entwicklungsorganisation (IDA), BMWi.
2.19.9: 7. Entwurf eines Fünften Gesetzes zur Änderung und Ergänzung des Gesetzes über eine Altershilfe für Landwirte, BMA.
2.19.10: 8. Fortführung des Deutsch-Französischen Fernmeldesatellitenprojektes SYMPHONIE, BMBW.
2.19.11: C. Vorbereitung eines Contergan-Entschädigungsgesetzes.
2.19.12: D. Befreiung der Bundesliga-Fußballvereine von der Mehrwertsteuer.
2.19.13: E. Erhöhung des Gewerbesteuerfreibetrages.
2.19.14: F. Konzessionserteilung an eine private Rundfunkgesellschaft im Saarland.
2.19.15: G. Reisen von Bundesministern nach Berlin.
2.19.16: H. Gegenstand der Sitzung des Deutschen Bundestages am 17. Juni.
2.19.17: I. Feier anläßlich des 100. Geburtstages von Lenin.
2.19.18: J. Termine für die Kabinettsitzungen im Mai.
2.19.19: K. Verteiler von Kabinettvorlagen.
2.19.20: L. Gedenkfeier anläßlich des 25. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau am 3. Mai 1970.
2.19.21: M. Vertretung der Bundesregierung beim Nationalfeiertag Togos am 30. April 1970.
2.19.22: N. Bildung einer Verfassungs-Kommission.
2.19.23: O. Zusammenschluß des Hüttenwerkes Salzgitter und der Ilseder Hütte.
2.19.24: P. Beteiligung des BMB an Verhandlungen mit der DDR.
2.19.25: Q. Gründung der Deutschen Datel-Gesellschaft für Datenfernverarbeitung mbH.
2.19.26: R. Stand der Errichtung eines „Wissenschafts-Zentrums" in Berlin.
2.20: 25. Kabinettssitzung am 30. April 1970minus18 Treffer
2.21: 26. Kabinettssitzung am 6. Mai 1970minus30 Treffer
2.21.1: 1. Personalien.
2.21.2: 2. Besetzung einer deutschen Auslandsvertretung.
2.21.3: 3. Entwurf eines Gesetzes zum Vertrag zur Änderung bestimmter Haushaltsvorschriften der Verträge zur Gründung der Europäischen Gemeinschaften und des Vertrages zur Einsetzung eines gemeinsamen Rates und einer gemeinsamen Kommission der Europäischen Gemeinschaften vom 22.4.1970, AA.
2.21.4: 4. Entwurf eines Gesetzes zum Beschluß des Rates der Europäischen Gemeinschaften vom 21.4.1970 über die Ersetzung der Finanzbeiträge der Mitgliedstaaten durch Eigenmittel der Gemeinschaft, BMF.
2.21.5: I. Durchführungsgesetz zum Aufwertungsausgleichsgesetz.
2.21.6: Q. Zahl der Mitglieder der EG-Kommission.
2.21.7: 8. Aktuelle rundfunkpolitische Probleme aus fernmeldetechnischer und fernmelderechtlicher Sicht, BMP.
2.21.8: D. Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der CDU/CSU zur Deutschland-, Ost- und Europapolitik.
2.21.9: J. Brief des Vorsitzenden des Ministerrates der DDR.
2.21.10: K. Gespräche mit der Sowjetunion.
2.21.11: L. Viermächtegespräche über Berlin.
2.21.12: A. Wiedergutmachung an osteuropäische Länder; hier: Aufnahme von Expertengesprächen mit Jugoslawien.
2.21.13: M. Kambodscha.
2.21.14: N. Bildungsanleihe.
2.21.15: F. Einladung des sowjetischen Botschafters zu einem Empfang am 8. Mai 1970.
2.21.16: 6. Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Rechts der gesetzlichen Krankenversicherung (Zweites Krankenversicherungsänderungsgesetz - 2. KVÄG), BMA.
2.21.17: 11. Weißbuch 1970 zur Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland und zur Lage der Bundeswehr, BMVg.
2.21.18: 12. Strukturbericht 1970 der Bundesregierung, BMWi.
2.21.19: 7. Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung und Ergänzung des Bundeskindergeldgesetzes, BMJFG.
2.21.20: 5. Innerdeutscher Verrechnungsverkehr, BMWi.
2.21.21: 9. Bezeichnungsrichtlinien und Kartenrichtlinien, BMB.
2.21.22: H. Forderung der DDR auf Erstattung von Beförderungsteuer.
2.21.23: 10. a) Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Gesetzes über die Zusammenarbeit des Bundes und der Länder in Angelegenheiten des Verfassungsschutzes vom 27.9.1950 (BGBl. S. 682), BMI.
2.21.24: 10. b) Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Grundgesetzes (Art. 73 und 87 GG), BMI.
2.21.25: P. Erweiterung des Katalogs der konkurrierenden Gesetzgebung (Art. 74 GG).
2.21.26: B. Erteilung einer Aussagegenehmigung für Bundesminister a. D. Höcherl gemäß §§ 6, 7, BMGes.
2.21.27: C. Verbesserung der Besoldung für Studienräte u. a.; hier: Brief des Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen an den Bundeskanzler vom 24. April 1970.
2.21.28: E. Änderung des Terminplans für Kabinettsitzungen.
2.21.29: G. Vertretung der Bundesregierung.
2.21.30: O. Auswahl der 48 Personen, die die BRD für den Wirtschafts- und Sozialausschuß der EWG vorzuschlagen hat.
2.22: 27. Kabinettssitzung am 21. Mai 1970minus14 Treffer
2.23: 28. Kabinettssitzung am 27. Mai 1970minus17 Treffer
2.23.1: G. Verfassungsbeschwerde der IG-Textil.
2.23.2: E. Bericht von Staatssekretär Bahr über seine Besprechungen in Moskau.
2.23.3: 1. Personalien.
2.23.4: 2. Benennung der deutschen Mitglieder der Kommission der Europäischen Gemeinschaften, AA.
2.23.5: 3. Entwurf eines 2. Gesetzes über die Ausprägung von Olympia-Münzen - BT-Drucks. VI/743 -; hier: Stellungnahme der Bundesregierung (Kab.-Vorlage des Chefs des BK vom 25.5.1970 - III/5-55002-Mü 3/70).
2.23.6: 5. Verheiratetenklauseln im Beamten- und Sozialrecht (Kab.-Vorlage BMJFG vom 20.5.70 - F 2 2983.2.08), BMJFG.
2.23.7: 6. Deutsches Forum für Entwicklungspolitik, BMZ.
2.23.8: G. Verfassungsbeschwerde der IG-Textil Fortsetzung.
2.23.9: E. Bericht von Staatssekretär Bahr über seine Besprechungen in Moskau Fortsetzung.
2.23.10: 4. Marktordnungen für weitere Agrarerzeugnisse (Kab.-Vorlage BML vom 19.5.70 - III A 1 - 8956-27/69 Kab.Nr. 489/70), BML.
2.23.11: A. Vertretung der Bundesregierung bei „protokollarisch gebotenem Anlaß"; hier: Monat Juni 1970 (Schreiben des ChefProt. vom 20.5.70).
2.23.12: B. Abgrenzung der Finanzierungszuständigkeit zwischen Bund und Ländern („Flurbereinigung"); hier: Fortsetzung der Verhandlungen mit den Ländern.
2.23.13: C. Hilfeleistungen für Rumänien (Kab.-Vorlage AA vom 26.5.70 - I B 1 - 9 - 84.00 - 94.22).
2.23.14: D. Sicherheitsfragen im Zusammenhang mit dem Treffen Brandt-Stoph in Kassel.
2.23.15: H. Luftpost nach Israel.
2.23.16: I. Stand der Beratungen im Haushaltsausschuß des Bundestages.
2.23.17: F. Termin der nächsten Kabinettsitzung.
2.24: 29. Kabinettssitzung am 4. Juni 1970minus10 Treffer
2.25: 30. Kabinettssitzung am 11. Juni 1970minus17 Treffer
2.26: Sondersitzung am 13. Juni 1970minus3 Treffer
2.27: 31. Kabinettssitzung am 19. Juni 1970minus12 Treffer
2.28: 32. Kabinettssitzung am 25. Juni 1970minus16 Treffer
2.29: 33. Kabinettssitzung am 2. Juli 1970minus13 Treffer
2.30: Sondersitzung am 6. Juli 1970minus3 Treffer
2.31: Sondersitzung (Fortsetzung) am 7. Juli 1970minus6 Treffer
2.32: Sondersitzung (2. Fortsetzung) am 7. Juli 1970minus4 Treffer
2.33: 34. Kabinettssitzung am 9. Juli 1970minus9 Treffer
2.34: 35. Kabinettssitzung am 23. Juli 1970minus22 Treffer
2.34.1: 1. Bevorstehende Verhandlungen mit der Sowjetunion über ein Gewaltverzichtsabkommen, AA.
2.34.2: 2. Personalien.
2.34.3: 3. Besetzung einer deutschen Auslandsvertretung, AA.
2.34.4: 4. Bundesbürgschaften für das Staudammprojekt Cabora Bassa, AA.
2.34.5: 5. Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Deutschen Richtergesetzes (Änderung der Juristenausbildung), BMJ.
2.34.6: 6. Diplomatische Konferenz zur Revision der Berner Übereinkunft zum Schutze von Werken der Literatur und Kunst und des Welturheberrechtsabkommens, BMJ.
2.34.7: 7. Einsetzung eines Kabinettausschusses für Fragen des Umweltschutzes.
2.34.8: 8. Bericht des BM für Verkehr über den Entwurf der Straßenverkehrsordnung, BMV.
2.34.9: 9. Neuorganisation der Mittelinstanz der Deutschen Bundesbahn (DB) und ihrer zentralen Stellen, BMV.
2.34.10: 10. Federführung des BM für Jugend, Familie und Gesundheit für ein Gesamtprogramm der Bundesregierung zur Bekämpfung des Drogen- und Rauschmittelmißbrauchs, BMJFG.
2.34.11: A. Kapitalhilfe 1970 an Israel (Vortrag des BM des Auswärtigen).
2.34.12: B. Niederlegung von Kränzen zum 20. Juli am Mahnmal in Bonn.
2.34.13: C. Abwesenheit der Bundesminister.
2.34.14: D. Zusammenarbeit mit kommunalen Spitzenverbänden.
2.34.15: E. Kabinettsitzungen im August.
2.34.16: F. Zuleitung von Gesetzesentwürfen an Bundesrat und Bundestag.
2.34.17: G. Expertengespräche mit Jugoslawien über Wiedergutmachung.
2.34.18: H. Kandidatur der Bundesrepublik als Gastgeber für die Weltausstellung 1982.
2.34.19: I. Vertretung der Bundesregierung bei protokollarisch gebotenen Anlässen.
2.34.20: J. Aufklärungsfeldzug „Dialog mit dem Bürger".
2.34.21: K. Dokumentation „Gewaltverzicht in sowjetischer Sicht".
2.34.22: L. Initiativen zur Begrenzung des Mietanstiegs und zur Verbesserung des Mietrechts.
2.35: 36. Kabinettssitzung am 30. Juli 1970minus10 Treffer
2.36: Sondersitzung am 8. August 1970minus3 Treffer
2.37: 37. Kabinettssitzung am 11. August 1970minus9 Treffer
2.38: 38. Kabinettssitzung am 27. August 1970minus17 Treffer
2.39: 39. Kabinettssitzung am 10. September 1970minus8 Treffer
2.40: 40. Kabinettssitzung am 17. September 1970minus8 Treffer
2.41: 41. Kabinettssitzung am 24. September 1970minus7 Treffer
2.42: 42. Kabinettssitzung am 1. Oktober 1970minus12 Treffer
2.43: 43. Kabinettssitzung am 8. Oktober 1970minus7 Treffer
2.44: 44. Kabinettssitzung am 15. Oktober 1970minus10 Treffer
2.45: 45. Kabinettssitzung am 22. Oktober 1970minus14 Treffer
2.45.1: 1. Personalien.
2.45.2: 2. Grundsatzbeschluß über eine gesetzliche Regelung der Krankenversicherung der Landwirte, BMA.
2.45.3: 4. Weitere Sicherung der Preisstabilisierung, BMWi.
2.45.4: A. Vertretung der Bundesregierung bei der Amtsübernahme durch den neuen Staatspräsidenten von Mexiko.
2.45.5: B. Europäische politische Zusammenarbeit gem. Ziffer 15 Haager Kommuniqué.
2.45.6: C. Bericht des Bundesministers des Auswärtigen über den derzeitigen Stand der deutsch-polnischen Gespräche und Vorbereitung der Verhandlungen in Warschau.
2.45.7: 3. Reformen der Bundesregierung in der VI. Legislaturperiode; hier: Vorlage des Reformprogramms bis 1973, ChBK.
2.45.8: 7. Stufenplan für die Verwirklichung der Wirtschafts- und Währungsunion in der Europäischen Gemeinschaft, BMWi.
2.45.9: 5. Bericht des Bundesministers der Finanzen über das Ergebnis des Experten-Kolloquiums Bundesbauten Bonn, BMF.
2.45.10: 6. Rechtsstellung der Arbeitnehmer bei den verbündeten Streitkräften; hier: Abschluß der Verhandlungen mit den Entsendestaaten über eine weitere Angleichung an das deutsche Recht (Revision des Artikel 56 des Zusatzabkommens zum Nato-Truppenstatut), AA.
2.45.11: D. § 13 der Geschäftsordnung der Bundesregierung.
2.45.12: E. Maßnahmen zur Begrenzung des Mietanstiegs und zur Verbesserung des Mietrechts.
2.45.13: F. Schwierigkeiten beim Vollzug der weinrechtlichen EWG-Vorschriften aufgrund des Verhaltens des Landes Rheinland-Pfalz.
2.45.14: G. Legalisierung illegal eingereister türkischer Arbeitssuchender.
2.46: 46. Kabinettssitzung am 29. Oktober 1970minus15 Treffer
2.47: Sondersitzung am 3. November 1970minus1 Treffer
2.48: 47. Kabinettssitzung am 5. November 1970minus14 Treffer
2.48.1: D. Preisträger einer politischen Quiz-Veranstaltung.
2.48.2: 1. Personalien.
2.48.3: 1. a) Die Bedeutung der amerikanischen Truppen in Europa, BMVg.
2.48.4: 2. Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung verschiedener Vorschriften über die Finanzbeziehung zwischen dem Bund und den Ländern an die Neuregelung der Finanzverfassung (Finanzanpassungsgesetz - FAnpG), BMF.
2.48.5: 3. Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Änderung des Gesetzes über den zivilen Ersatzdienst, BMA.
2.48.6: 4. Aktionsprogramm zur beruflichen Bildung, BMA.
2.48.7: 5. Israel; hier: Antrag der Dr. Rüger-Gruppe auf Erteilung einer Bundesgarantie zur Absicherung der politischen Risiken einer Kapitalanlage in Israel in Höhe von rd. 70 Mio. DM (Gemeinsame Kab.-Vorl. des BMWi - VI 2 - 967 205 - und des AA - III B 1 86 SL/1-92.19 - vom 28.10.1970), BMWi/AA.
2.48.8: 6. Europapolitik der Bundesrepublik (Gemeinsame Kab.-Vorl. AA - III E/I A 2 - 81.00 EP - und BMWi - E 3 - 03 09 57/1 - vom 29.10.70), AA/BMWi.
2.48.9: 7. Entwurf eines Gesetzes zur Neuordnung des Wehrdisziplinarrechts (Kab.-Vorl. BMVg vom 23.10.70 - VP II 6 - Az. 25-01-02-01/4), BMVg.
2.48.10: 8. Zuständigkeit des Generalbundesanwalts (Bericht des BM der Justiz) - Kab.-Vorl. BMJ, BMJ.
2.48.11: 9. Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung; hier: Berufung eines neuen Mitglieds, BMWi.
2.48.12: A. Teilnahme von Regierungsmitgliedern an der BT-Agrardebatte am 11. November 1970.
2.48.13: B. Teilnahme eines Regierungsmitglieds an der Kranzniederlegung auf dem Bonner Nordfriedhof am Volkstrauertag.
2.48.14: C. Warschauer Verhandlungen.
2.49: 48. Kabinettssitzung am 12. November 1970minus15 Treffer
2.50: 49. Kabinettssitzung am 19. November 1970minus11 Treffer
2.51: 50. Kabinettssitzung am 26. November 1970minus15 Treffer
2.52: 51. Kabinettssitzung am 3. Dezember 1970minus12 Treffer
2.53: 52. Kabinettssitzung am 10. Dezember 1970minus13 Treffer
2.54: 53. Kabinettssitzung am 17. Dezember 1970minus25 Treffer
2.54.1: 1. Personalien.
2.54.2: 7. Leitsätze für ein Gesetz zur Wahrung der steuerlichen Gleichmäßigkeit bei Auslandsbeziehungen und zur Verbesserung der steuerlichen Wettbewerbslage bei Auslandsinvestitionen, BMF.
2.54.3: 2. Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit vom 22. Januar 1963; hier: Bestellung des Ministerpräsidenten Dr. Filbinger als Bevollmächtigten der BRD für kulturelle Angelegenheiten, AA.
2.54.4: 4. Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Gesetzes zu der Konvention vom 14. Mai 1954 zum Schutz von Kulturgut bei bewaffneten Konflikten (Bundesratsdrucksache 485/70), BMI.
2.54.5: 5. Entwurf eines Gesetzes über Maßnahmen zur Verbesserung des Mietrechts und zur Begrenzung des Mietanstiegs; hier: Gegenäußerung der Bundesregierung zur Stellungnahme des Bundesrates, BMJ.
2.54.6: 9. Entwurf eines Achten Gesetzes zur Änderung des Wehrpflichtgesetzes, BMVg.
2.54.7: 10. Entwurf eines Gesetzes über die Errichtung eines Bundesamtes für Sera und Impfstoffe, BMJFG.
2.54.8: 12. Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung von Artikel 8 des Achten Strafrechtsänderungsgesetzes, BMB.
2.54.9: 3. Bericht des Bundesministers des Auswärtigen über seine Reise nach Jugoslawien, AA.
2.54.10: A. Bericht des Bundeskanzlers über das deutsch-polnische Verhältnis.
2.54.11: B. Gespräche der Vier Mächte über Berlin.
2.54.12: C. Meinungsaustausch zwischen Staatssekretär Bahr und Staatssekretär Dr. Kohl in Ost-Berlin.
2.54.13: D. Aktuelle Entwicklungen bei den Europäischen Gemeinschaften.
2.54.14: E. Entführung des deutschen Wahlkonsuls Beihl.
2.54.15: F. Versorgungslage in der DDR.
2.54.16: 8. Entwurf eines Steuerbeamten-Bildungsgesetzes (StBiG), BMF.
2.54.17: 11. Entwurf eines Gesetzes zur wirtschaftlichen Sicherung der Krankenhäuser und zur Regelung der Krankenhauspflegesätze - KHG -, BMJFG.
2.54.18: 6. Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Einkommensteuergesetzes, des Gesetzes über die Ermittlung des Gewinns aus Land- und Forstwirtschaft nach Durchschnittssätzen, des Bewertungsgesetzes und des Entwicklungshilfe-Steuergesetzes (Zweites Steueränderungsgesetz 1971), BMF.
2.54.19: 13. Finanzierung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG), BMJFG.
2.54.20: 14. Funkhausneubauten der Rundfunkanstalten Deutsche Welle und Deutschlandfunk, BMI.
2.54.21: G. Termine der ersten Kabinettsitzungen im Januar und der nächsten Ministerbesprechung.
2.54.22: H. Überlegungen zur Aufbau- und Ablauforganisation der längerfristigen Aufgabenplanung.
2.54.23: I. Materialien zum Bericht zur Lage der Nation.
2.54.24: J. Fortgang der Arbeiten am Gesamtprogramm „Umwelt".
2.54.25: K. Verhandlungen mit Ungarn über die Globalabgeltung der Rückerstattungsansprüche ungarischer Geschädigter.

3: Personenminus12 Treffer

4: Zeittafel.

5: Quellen- und Literaturverzeichnisminus2 Treffer

6: Personenlisteminus25 Treffer

Extras (Fußzeile):