1.140 (z1961z): Morgenstern, Heinz

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Morgenstern, Heinz

Dr. Heinz Morgenstern (1917-1980)

Nach Kriegsdienst und Gefangenschaft Studium der Rechtswissenschaften, der Volkswirtschaftslehre und juristischem Vorbereitungsdienst 1954-1965 Tätigkeit als Rechtsanwalt und (ab 1958) als Notar, 1945 Eintritt in die SPD, 1959-1961 und 1970-1971 MdL Niedersachsen, 1961-1966 MdB, 1965-1970 Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Bundesangelegenheiten, für Vertriebene und Flüchtlinge, 1971-1977 Parlamentarischer Staatssekretär im BMB.

Extras (Fußzeile):