1.16 (z1961z): Malenkow, Georgij M.

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Malenkow, Georgij M.

Georgij M. Malenkow (1902-1988)

1924-1939 Tätigkeit im Apparat der KPdSU, seit 1938 auch persönlicher Sekretär Stalins, 1939-1957 Mitglied des ZK der KPdSU, bis 1953 Sekretär des ZK und Chef der Kaderleitung, 1941-1945 Mitglied des Nationalen Verteidigungsrates, 1946 stellv. Ministerpräsident und Mitglied des Politbüros, 1953-1955 Ministerpräsident und 1953 kurzfristig auch Erster Parteisekretär, 1955-1957 stellv. Ministerpräsident und Minister für Energiewirtschaft, 1957 aller Partei- und Regierungsämter enthoben, 1961 Ausschluss aus der KPdSU.

GND:119372339 {{ Malenkow, Georgij M. }}

Extras (Fußzeile):