1.171 (z1961z): Münzel, Hans-Joachim

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Münzel, Hans-Joachim

Dr. Hans-Joachim Münzel (geb. 1903)

1929-1945 im Postdienst, 1940 Präsident der Reichspostdirektion Königsberg, 1944-1946 Kriegsdienst, Kriegsgefangenschaft, Internierung, 1946-1951 Tätigkeit in der Privatwirtschaft, 1951-1952 Posttechnisches Zentralamt, Darmstadt, 1952-1956 BMP, dort 1952-1954 in der Abteilung III (Personalwesen) Verbindungsreferent zum Bundesbeauftragten für Wirtschaftlichkeit in der Verwaltung, 1954-1956 Leiter des Referats III V (Verbindung zum Bundesbeauftragten für Wirtschaftlichkeit in der Verwaltung, ab Mai 1955 zudem: Sonderaufträge, grundsätzliche Fragen aus dem Besoldungsrecht), 1956-1968 Präsident der Oberpostdirektion Stuttgart.

GND:12577138X {{ Münzel, Hans-Joachim }}

Extras (Fußzeile):