10.139 (z1961z): Wülker, Gabriele

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Wülker, Gabriele

Dr. Gabriele Wülker (1911-2001)

1940-1942 Wissenschaftlicher Forschungsauftrag des Reichsgesundheitsamtes Berlin, 1947-1949 Sekretärin, dann Assistentin der Verteidigung bei mehreren US-Kriegsverbrecherprozessen in Nürnberg (u. a. Juristen-, Südost-Generale-, Wilhelmstraßen- und OKW-Prozess), 1949-1951 US-Militärregierung in Nürnberg bzw. HICOG in Frankfurt am Main, dort Referentin (German Consultant) u. a. in der Flüchtlingsabteilung, 1951-1952 Wissenschaftliche Referentin beim Institut zur Förderung öffentlicher Angelegenheiten in Frankfurt am Main, 1952-1957 desgl. beim Deutschen Landesausschuss der Internationalen Konferenz für Sozialarbeit in Köln und Frankfurt am Main, 1957-1959 Staatssekretärin im BMFa, 1960-1965 Leiterin der Studienstelle für Entwicklungsländer in Bonn, 1970-1978 apl. Professorin für Soziologie der Entwicklungsländer und Entwicklungshilfe an der Universität Bochum, 1978-1986 Vorsitzende des Deutschen Komitees der UNICEF.

GND:127682597 {{ Wülker, Gabriele }}

Extras (Fußzeile):