10.5 (z1961z): Wagner, Kurt

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Wagner, Kurt

Dr. Kurt Wagner (1911-2006)

1931-1936 Studium der Mathematik, Physik, Philosophie für das Höhere Lehramt, 1936-1937 Vorbereitungsdienst, seit 1938 Tätigkeit im von Alfred Rosenberg geleiteten Außenpolitischen Amt der NSDAP, dort Leiter des Außenpolitischen Schulungshauses in Berlin-Dahlem, 1940-1944 maßgebliche Mitarbeit am Aufbau der „Hohen Schule der NSDAP", 1944-1945 Kriegsdienst, 1945 Internierung, 1946 zunächst Leiter des Außendienstes im Suchdienst des DRK, dann Geschäftsführender Direktor der Zonenzentrale des DRK, seit 1953 im DRK-Generalsekretariat, dort Referent für Suchdienst, Familienzusammenführung, Kriegsgefangenenhilfe und Rechtsschutz, 1967-1974 Stellvertretender Generalsekretär des DRK, im Ruhestand 1974-1976 weiter ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich der Familienzusammenführung und Sozialhilfen zugunsten Deutscher in Ost- und Südosteuropa.

GND:1031526714 {{ Wagner, Kurt }}

Extras (Fußzeile):