12.11 (z1961z): Zeidler, Wolfgang

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Zeidler, Wolfgang

Dr. Wolfgang Zeidler (1924-1987)

1942-1945 Kriegsdienst, 1946-1953 Studium der Rechtswissenschaften und juristischer Vorbereitungsdienst, 1953-1961 im Justizdienst der Freien und Hansestadt Hamburg, in dieser Zeit 1955-1958 Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Bundesverfassungsgericht und 1959-1960 Research Fellow in Law an der Harvard-Universität, USA, 1960-1961 Richter am Landgericht Hamburg, 1961-1967 Richter am Verwaltungsgericht Hamburg, in dieser Zeit 1965 beim Organisationsamt der Freien und Hansestadt Hamburg, 1965-1966 an der Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg, 1967-1970 Richter des Bundesverfassungsgerichts, Karlsruhe, 1970-1975 Präsident des Bundesverwaltungsgerichts, Berlin, 1975-1983 Vizepräsident, 1983-1987 Präsident des Bundesverfassungsgerichts.

Extras (Fußzeile):