12.21 (z1961z): Zinkahn, Willy

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Zinkahn, Willy

Dr. Willy Zinkahn (geb. 1908)

1927-1934 Studium der Rechts- und Staatswissenschaften und juristischer Vorbereitungsdienst, 1934-1938 Assessor, 1934-1936 beim Landgericht Krefeld, 1936 beim Versorgungsamt Wuppertal, 1937-1938 beim Versorgungsamt Münster, 1938-1942 Hilfsreferent im Reichsarbeitsministerium, 1942-1945 beim Reichswohnungskommissar, 1942-1950 Kriegsdienst und Gefangenschaft, 1950-1974 BMWo, dort in der Abteilung II, ab 1958 Abteilung III (Bauwesen, ab 1954 Raumordnung, Städtebau und Wiederaufbau, Bautechnik, Baurecht, ab 1956 Bautechnik, Planung und Baurecht) Hilfsreferent im Referat II 3 (Städtebaurecht, Planungs- und Bodenrecht), 1953 Leiter des Referats II 3 (u. a. Baurecht, Planung und Bodenverkehr, Bodenordnung, Landbeschaffung, Luftschutzbaurecht, Rechtsfragen), November 1953-1954 in der Unterabteilung II B, ab 1958 Unterabteilung III B (Baurecht) Leiter des Referats II B 1 (Grundsatzfragen), August 1954-1959 Leiter der Unterabteilung II B, ab 1956 zugleich des Referats II B 9, ab 1958 Referat III B 1 (Grundsatzreferat, rechtliche Fragen der technischen Referate), 1959-1965 in der Abteilung I (Recht, Verwaltungsverfahren und volkswirtschaftliche Grundlagen im Wohnungswesen und im Städtebau, Recht der Raumordnung) Leiter der Unterabteilung I B (Recht und Verwaltungsverfahren im Städtebau und in der Raumordnung), zugleich Leiter des Referats I B 1 (Grundsatzfragen, Verwaltungsverfahren), 1966-1969 in der Abteilung II (Recht und Gesetzgebung, ab 1968 Städtebau, Bautechnik) Leiter der Unterabteilung II B (Baurecht, Recht und Verwaltungsverfahren im Städtebau, Justitiariat, ab 1968 Städtebaurecht, Bau- und Bodenrecht, Bauordnungsrecht), 1969-1974 Leiter der Abteilung I, ab 1973 Abteilung St (Städtebau).

GND:102267774

Extras (Fußzeile):