2.14 (z1961z): Naumann, Werner

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Naumann, Werner

Dr. Werner Naumann (1909-1982)

1937-1945 im Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda zunächst Persönlicher Referent des Ministers, Leiter des Ministeramtes und ab April 1944 Staatssekretär, seit 1950 Geschäftsführer einer Außenhandelsfirma der Flugzeugbau- und Bauindustrie, im Jan. 1953 auf Anweisung des britischen Hohen Kommissars Verhaftung mit weiteren ehem. Nationalsozialisten („Naumann-Kreis") wegen verfassungsfeindlicher Bestrebungen verhaftet, im Juli 1953 vom Bundesgerichtshof freigelassen und im Dez. 1954 außer Verfolgung gesetzt.

GND:124730884 {{ Naumann, Werner }}

Extras (Fußzeile):