4.63 (z1961z): Polzer, Robert

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Polzer, Robert

Dr. Robert Polzer (1905-1988)

1929-1934 Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung der Gablonzer Glas- und Schmuckindustrie, 1934-1936 Stadtamt Gablonz, 1937-1945 Industrie- und Handelskammer Reichenberg (Sudetenland), 1943-1945 Kriegsdienst, 1945-1948 Tätigkeit in der Privatwirtschaft, 1948-1949 Geschäftsführer des Verbandes der Gablonzer Industrie in den vereinigten Westzonen, 1949 -1970 BMVt, dort 1949-1950 Referent im Sachgebiet B 14 (Kredite, Marshallplan), 1950-1957 Referent im Referat III 4 bzw. (ab 1954) II 3 (Finanz- und Steuerfragen, Kreditwesen, bis 1954 zudem Vermögensfragen und Vertriebenenbank), 1957-1959 Leiter des Referats I 2 bzw. (ab Dezember 1958) Z 1 b (Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen, bis Dez. 1958 zudem Kabinettssachen), 1959-1961 Leiter des Referats Z 1 (Organisation, Personal, Haushalt, Innerer Dienst, ab 1960 zudem: Besoldung und Versorgung), 1960-1970 Leiter des Referats Z 2 bzw. (ab 1961) I 2, (ab 1964) I A 2 (Haushalt, Kassen- und Rechnungswesen), 1964-1970 zugleich Leiter der Unterabteilung I A, nach Auflösung des BMVt 1970 BMI, dort in der Abteilung Vt (Angelegenheiten der Vertriebenen, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigten) Leiter der Unterabteilung Vt I (Wirtschaftliche Eingliederung).

GND:1030342776 {{ Polzer, Robert }}

Extras (Fußzeile):