4.73 (z1961z): Preller, Ludwig

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Preller, Ludwig

Dr. Ludwig Preller (1897-1974)

1926-1928 Reichsarbeitsverwaltung bzw. Reichsarbeitsministerium, 1928-1933 Sächsisches Arbeits- und Wohlfahrtsministerium, 1933 entlassen, 1933-1945 Mitarbeiter der Zeitschrift „Soziale Praxis" und Angestellter einer Textilfabrik; 1945 Landeswirtschaftsamt Württemberg-Baden, dort Aufbau des Textilreferats, 1946-1948 Länderrat des amerikanischen Besatzungsgebiets, dort Leiter der Abteilungen Sozialpolitik und für Kultur des, 1948-1950 Minister für Wirtschaft und Verkehr bzw. (ab 1949) für Arbeit, Wirtschaft und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein, 1950 MdL Schleswig-Holstein (SPD), 1951-1957 MdB, 1951-1965 Dozent und zeitweise Leiter an der Akademie der Arbeit in Frankfurt am Main.

GND:124014402 {{ Preller, Ludwig }}

Extras (Fußzeile):