4.86 (z1961z): Pühl, Karl-Heinz

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Pühl, Karl-Heinz

Dr. Karl-Heinz Pühl (geb. 1912)

1947-1950 Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein, 1950-1956 Bundeskanzleramt, dort 1950-1952 Hilfsreferent im Referat 6 (Finanzen, Wirtschaft, Landwirtschaft, ERP, Bundesbank), 1952-1956 Leiter des Referats 7 (Grundsatzfragen, Kabinettssachen aus den Geschäftsbereichen des BMA, BMWo, BMVt, BAA), 1960-1962 Prüfungsleiter einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, 1962-1973 Tätigkeit in der Privatwirtschaft.

GND:125763859 {{ Pühl, Karl-Heinz }}

Extras (Fußzeile):