4.91 (z1961z): Quarles, Donald Aubrey

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Quarles, Donald Aubrey

Donald Aubrey Quarles (1894-1959)

Offizier in der US-Armee im Ersten Weltkrieg, ab 1919 Ingenieur bei Western Electric, ab 1925 Bell Telephone Laboratories, dort im Zweiten Weltkrieg Leiter des Radar-Entwicklungsprojekts, 1948 deren Vizepräsident, 1952 als Vizepräsident der Western Electric und Präsident der Zweigfirma Sandia Corporation Tätigkeit für die Atomenergiekommission in New Mexico, 1953-1955 Assistant-Secretary im US-Verteidigungsministerium (Abteilung Forschung und Entwicklung, insbes. verantwortlich für die Entwicklung moderner Fernlenkwaffen), 1955-1957 Minister für die Luftstreitkräfte, 1957-1959 stellv. US-Verteidigungsminister.

GND:1029906084 {{ Quarles, Donald Aubrey }}

Extras (Fußzeile):