5.65 (z1961z): Roberts, Sir Frank Kenyon

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Roberts, Sir Frank Kenyon

Sir Frank Kenyon Roberts (1907-1998)

Nach dem Studium der Rechts- und Staatswissenschaften 1930 Eintritt in den diplomatischen Dienst, 1932-1935 an der Botschaft in Paris, dort dritter Sekretär, 1935-1937 in Kairo, dort zweiter Sekretär, 1937-1945 im Außenministerium, dort 1941 Erster Sekretär und 1941-1945 Leiter der Zentralabteilung, ab 1943 Geschäftsträger der tschechischen Exilregierung in London, 1945-1947 Gesandter in Moskau, 1947-1949 Privatsekretär des Außenministers, 1949-1951 Stellvertreter des Hochkommissars in Indien, 1951-1954 Unterstaatssekretär im Außenministerium, 1954-1957 Botschafter in Belgrad, 1957-1960 ständiger Vertreter Großbritanniens beim Nordatlantikrat, Paris, 1960-1962 Botschafter in Moskau, 1963-1968 in Bonn.

GND:107122693 {{ Roberts, Sir Frank Kenyon }}

Extras (Fußzeile):