5.69 (z1961z): Roeder, Manfred

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Roeder, Manfred

Dr. Manfred Roeder (1900-1971)

Bis 1931 Tätigkeit in Wirtschaft und Landwirtschaft, 1935 Eintritt in die Justizlaufbahn der Luftwaffe, 1939 Oberkriegsgerichtsrat, 1941 Oberstkriegsgerichtsrat, 1942 Chefankläger im Prozess gegen die Mitglieder der Widerstandsgruppe „Die Rote Kapelle", 1944 Oberstrichter, Dez. 1944 Generalrichter, 1952 Verfasser des die Mitglieder der Widerstandsgruppe als Landesverräter und Spione diffamierenden Buches „Die Rote Kapelle. Aufzeichnungen des Generalrichters Dr. M. Roeder".

GND:138172943 {{ Roeder, Manfred }}

Extras (Fußzeile):