5.92 (z1961z): Rossmann (Roßmann), Erich

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Rossmann (Roßmann), Erich

Erich Rossmann (Roßmann) (1884-1953)

1902 Mitglied der SPD, 1920-1933 Landesvorsitzender in Württemberg, 1924-1933 MdR, 1933-1945 Makler und Hausverwalter in Berlin, 1933 und 1944 Inhaftierungen u. a. in den Konzentrationslagern Heuberg und Sachsenhausen, 1945-1949 Generalsekretär des Länderrates des amerikanischen Besatzungsgebietes, 1948-1949 Intendant des Süddeutschen Rundfunks, 1949-1953 Generalsekretär der Europa-Union.

GND:116632771 {{ Rossmann (Roßmann), Erich }}

Extras (Fußzeile):