6.102 (z1961z): Schmitt, Matthias

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Schmitt, Matthias

Dr. Matthias Schmitt (1913-1997)

1938-1939 Institut für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Berlin, 1941-1943 Reichskolonialinstitut in Berlin, 1948-1947 Verwaltung für Wirtschaft des Vereinigten Wirtschaftsgebiets bzw. BMWi, dort 1949-1950 Hilfsreferent im Referat I A 4 (Ein- und Ausfuhrplanung), 1950-1955 Leiter des Referats I A 5 (Wirtschaftspolitische Grundsatzfragen des Außenhandels), 1955-1957 Leiter der Gruppe V A I (Handelsverkehr mit dem Ausland, Zollpolitik), 1957-1961 Vorstandsmitglied der Berliner Bank AG, seit 1962 Lehrauftrag an der Universität Frankfurt am Main (Probleme der Entwicklungsländer), seit 1966 Honorarprofessor an der Universität Köln (Fragen der Internationalen Wirtschaftspolitik).

GND:130560359 {{ Schmitt, Matthias }}

Extras (Fußzeile):