6.2 (z1961z): Sabin, Albert Bruce

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Sabin, Albert Bruce

Albert Bruce Sabin (1906-1993)

Molekularbiologe, Immunologe, 1935-1939 Mitarbeiter des Rockefeller Institute for Medical Research, 1939-1943 Professor für pädriatische Forschung an der Universität Cincinnati, 1943-1946 Sanitätsoffizier, 1946-1969 erneut Universität Cincinnati, dort 1952-1954 Entwicklung eines Poliomyelitis-Impfstoffs aus abgeschwächten Lebenderregern, 1970-1973 Präsident des Weizmann-Instituts in Rehovot (Israel), 1973-1974 Berater beim nationalen Institut für Krebskrankheiten, 1974-1982 Professor für Biomedizin an der Medizinischen Universität von South Carolina, 1983 Professor an der Universität Georgetown, 1984-1986 Berater beim International Center for Advanced Studies in the Health Sciences of the National Institutes of Health.

GND:17283614X {{ Sabin, Albert Bruce }}

Extras (Fußzeile):