6.270 (z1961z): Spinelli, Altiero

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Spinelli, Altiero

Altiero Spinelli (1907-1986)

Nach Mitgliedschaft in der Kommunistischen Partei Italiens 1927-1943 Inhaftierung und Verbannung, in dieser Zeit Abkehr vom Kommunismus, 1943 Gründer der europäisch-föderalistischen Bewegung Italiens, nach 1945 Tätigkeit als Regierungsberater, zeitweise Professor am Europa-Zentrum der Johns-Hopkins- Universität, Bologna, 1966-1970 Gründer und Leiter des Instituts für internationale Angelegenheiten, Rom, 1968-1969 Berater für Europafragen des italienischen Außenministers, 1970-1976 Mitglied der Europäischen Kommission mit der Zuständigkeit für Innenpolitik, 1976-1979 als Abgeordneter der Kommunistischen Partei Mitglied des italienischen Parlaments, 1979-1986 MdEP.

Extras (Fußzeile):