7.57 (z1961z): Türk, Martin

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Türk, Martin

Dr. Martin Türk (geb. 1900)

1934-1938 Provinzielle Treuhandstelle für Wohnungs- und Kleinsiedlungswesen „Westfälische Heimstätte", Dortmund, 1939-1942 Wohnungsaktiengesellschaft der Reichswerke, Berlin, 1942-1943 Grundstücksgesellschaft Ukraine, Kiew, 1943 Zentralhandelsgesellschaft Ost, Berlin, 1944-1945 Kriegsdienst, 1946-1947 Stellvertretender Bürgermeister von Berlin-Mitte, 1947-1949 Zweiter Bürgermeister von Berlin-Charlottenburg, 1949-1961 BMG, dort 1949 kommissarischer Leiter der Abteilung I (Angelegenheiten des deutschen Ostens), zugleich Leiter des Referats I/1 (Behördenverkehr mit Berlin, politische Angelegenheiten), 1952 Leiter der Abteilung II (Vertretung des Ministeriums in Berlin), 1953 Leiter des Referats I/6 (Maßnahmen zur Herstellung der deutschen Einheit), 1954-1961 Leiter des Referats I 8, ab 1958 I 11 (Vorbereitung von besonderen Maßnahmen für die Zeit der Wiedervereinigung).

GND:1030290881 {{ Türk, Martin }}

Extras (Fußzeile):