2.16.7 (k1958k): 1. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Personalien

Das Kabinett stimmt zu 29.

29

Vorgeschlagen war die Ernennung von Dr. Franz Kelch zum Professor und Direktor des bakteriologisch-histologischen Instituts der Bundesforschungsanstalt für Fleischwirtschaft in Kulmbach, des Generalkonsuls Dr. Max Ringelmann und eines Vortragenden Legationsrates Erster Klasse im AA, eines Ministerialrates und Mitglieds des Bundesrechnungshofes im BMF, eines Ministerialrates und eines Kapitäns zur See im BMVtg (Anlage 1), die Einstellung eines Angestellten nach der ADO für übertarifliche Angestellte im BML bis zum 30. April 1959 (Anlage 2), die Ernennung von Dr. Heinz Kastner zum Präsidenten der Bundesbahndirektion Köln (Anlage 3) sowie die Ernennung des Generalmajors Ernst Klasing und des Brigadegenerals Karl-Heinz Wirsing im BMVtg (Anlage 4).

Extras (Fußzeile):