2.24.3 (k1958k): 3. Deutsch-polnische Beziehungen

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Deutsch-polnische Beziehungen

Dieser Punkt der Tagesordnung wird zurückgestellt 3.

3

Der Antrag der SPD und der FDP betreffend Herstellung diplomatischer Beziehungen zwischen der Bundesrepublik und Polen (Umdruck 6) war in der 10. Sitzung des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten am 12. Juni 1958 erörtert und eine weitere Diskussion vertagt worden. Vgl. dazu Parlamentsarchiv, 3. Wahlperiode, 3. Ausschuss, Protokoll der 10. Sitzung, ferner das Schreiben von Brentanos an Adenauer vom 11. Juni 1958 in B 136/50448 sowie die Aufzeichnung des AA vom 16. Juni 1958 in AA B 2, VS-Bd. 223. Inzwischen hatte das AA mit Datum vom 27. Juni 1958 eine Denkschrift ausgearbeitet, in der die Vor- und Nachteile einer Aufnahme diplomatischer Beziehungen zu den Staaten des Ostblocks dargestellt wurden (AA B 2, VS-Bd. 233). - Fortgang 37. Sitzung am 8. Okt. 1958 TOP B.

Extras (Fußzeile):