2.25.2 (k1958k): 1. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Personalien

Das Kabinett nimmt von den Personalvorschlägen gemäß Anlagen 1, 2, 3 und 4 zu Punkt 1 der Tagesordnung zustimmend Kenntnis 5.

5

Vorgeschlagen war die Ernennung von Felix von Eckardt als Chef des BPA zum Staatssekretär im Bundeskanzleramt, von Dr. Georg Federer zum Generalkonsul sowie eines Vortragenden Legationsrates Erster Klasse und eines Vortragenden Legationsrates Erster Klasse auf Probe im AA, von Dr. Friedrich Wilhelm Schucht zum Vizepräsidenten des Statistischen Bundesamtes, von Dr. Hans-Georg Rahn zum Bundesrichter beim Bundesfinanzhof, von sieben Obersten und zwei Kapitänen zur See im BMVtg (Anlage 1), die Einstellung eines Angestellten nach der ADO für übertarifliche Angestellte im AA (Anlage 2), die Ernennung von Hans Potratz zum Präsidenten des Landesarbeitsamtes Berlin (Anlage 3) und die Weiterbeschäftigung eines Pressereferenten im BMG bis zum 31. Juli 1959 (Anlage 4 in B 134 VS/14).

Extras (Fußzeile):