2.37.6 (k1958k): C. Lage im Steinkohlenbergbau

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 3). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[C.] Lage im Steinkohlenbergbau

Der Bundeskanzler berichtet über seine Besprechungen mit Vertretern des Steinkohlenbergbaues 17. Das Kabinett erörtert anschließend die Möglichkeiten, durch Aufträge der Bundesbahn und Lieferungen an Argentinien zum beschleunigten Abbau der Steinkohlenhalden mittelbar und unmittelbar beizutragen 18.

17

Siehe 11. Sitzung des Kabinettsausschusses für Wirtschaft 23. Okt. 1958 TOP 1 a (B 136/36222) und 34. Sitzung am 3. Sept. 1958 TOP C. - Nach einer handschriftlichen Notiz fand das Gespräch am 11. Nov. 1958 statt (B 136/2497).

18

Der Kabinettsausschuss hatte am 23. Okt. 1958 die Drosselung der Förderung, die Stilllegung von Zechen mit finanzieller Hilfe des Bundes und der Montanunion, die Anlage von Kohlenvorräten bei der Bundeswehr für zwei Jahre, eine höhere Kohlenbevorratung bei der Deutschen Bundesbahn und zusätzliche Aufträge der Bundesbahn über Waggons, Weichen und ähnliche Materialien als mögliche Maßnahmen zur Erleichterung der Lage im Steinkohlenbergbau beschlossen. - Zum Argentiniengeschäft der Stahlindustrie, das einen zusätzlichen Absatz von 1,8 Millionen t Kohle bedeutete, vgl. 41. Sitzung am 5. Nov. 1958 TOP A.

Der Bundeskanzler weist in diesem Zusammenhang auf die bedenkliche Entwicklung zur Konzentration der Schwerindustrie und auf die schwierige Lage der Textilindustrie hin 19.

19

Zur Konzentrationsentwicklung in der Stahlindustrie Unterlagen in B 102/17626a und B 136/7663, vgl. auch 11. Sitzung des Kabinettsausschusses für Wirtschaft 23. Okt. 1958 TOP C (B 136/36222). - Zur Lage in der Textilwirtschaft Unterlagen in B 102/19575, 19577 und 19578, vgl. hierzu 11. Sitzung des Kabinettsausschusses für Wirtschaft 23. Okt. 1958 TOP 1 b. - Fortgang zur Förderung des Kohle- und Stahlabsatzes 12. Sitzung des Kabinettsausschusses für Wirtschaft am 18. Nov. 1958 TOP 1 (B 136/36223) und 45. Sitzung am 3. Dez. 1958 TOP B.

Extras (Fußzeile):