2.42.6 (k1958k): 1. Nichterledigte Punkte der Kabinettssitzung am 8. Dezember 1958 a) Auswahl einer maßgebenden Arbeitnehmerorganisation für die Besetzung eines saarländischen Arbeitnehmersitzes im Beratenden Ausschuß bei der Hohen Behörde der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl, BMWi b) Grundsätze für die Neuordnung der sozialen Krankenversicherung, BMA

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Nichterledigte Punkte der Kabinettssitzung am 8. Dezember 1958

a) Auswahl einer maßgebenden Arbeitnehmerorganisation für die Besetzung eines saarländischen Arbeitnehmersitzes im Beratenden Ausschuß bei der Hohen Behörde der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl, BMWi

b) Grundsätze für die Neuordnung der sozialen Krankenversicherung, BMA

Dieser Punkt der Tagesordnung wird wegen Abwesenheit des Bundeskanzlers erneut zurückgestellt 17.

17

Fortgang zu a) 48. Sitzung am 19. Dez. 1958 TOP 3. - Zu b) siehe 41. Sitzung am 5. Nov. 1958 TOP 5.

Extras (Fußzeile):