2.36.3 (k1960k): 1. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 13. 1960Flugblatt des BeamtenbundesAm 16. August 1960 werden in Berlin neue Warenlisten und Vereinbarungen für den innerdeutschen Handel unterzeichnet Broschüre zur LebensmittelbevorratungSchreiben Adenauers betr. Salzgitter-Konzern

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Personalien

Das Kabinett nimmt von den Personalvorschlägen der Anlagen 1 und 2 zu Punkt 1 der T.O. zustimmend Kenntnis 11. Der Bundesminister des Innern kündigt noch an, er werde dem Kabinett demnächst den bisherigen Regierungspräsidenten von Würzburg Prof. Hölzl als Nachfolger seines in den Ruhestand tretenden Staatssekretärs Ritter von Lex vorschlagen 12. Das Kabinett nimmt Kenntnis.

11

Nach Anlage 1 sollten Hans Joachim Ritter von Reichert zum Botschafter sowie ein Vortragender Legationsrat im AA ernannt werden. In Anlage 2 war vorgeschlagen, den Eintritt in den Ruhestand für den Staatssekretär im BMWi Dr. Ludger Westrick bis zum 31. Okt. 1961 zu verschieben.

12

Fortgang hierzu 124. Sitzung am 12. Okt. 1960 TOP 1.

Extras (Fußzeile):