2.15.13 (k1966k): F. Kabinettsitzung in Berlin

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 19. 1966Mende besichtigt die Berliner MauerMünchen wird Austragungsort für die Olympischen Spiele 1972Die Autobahnbrücke über die Saale wird für den Verkehr freigegebenCDU/CSU und SPD nehmen Koalitionsverhandlungen auf

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[F.] Kabinettsitzung in Berlin

Das Kabinett ist damit einverstanden, daß am 26. April 1966 um 10.00 Uhr in Berlin eine Ministerbesprechung stattfindet 32.

32

Seit 1964 wurden die in Berlin stattfindenden Kabinettsberatungen, die als Ministerbesprechungen bezeichnet und ohne förmliche Einladung und Tagesordnung durchgeführt wurden, in die fortlaufende Nummerierung der ordentlichen Kabinettssitzungen miteinbezogen. Vgl. 138. Sitzung am 7. Okt. 1964 TOP A (Kabinettsprotokolle 1964, S. 424-432).

Extras (Fußzeile):