2.44.2 (k1966k): B. Nationalfeiertag der Sowjetunion

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 19. 1966Mende besichtigt die Berliner MauerMünchen wird Austragungsort für die Olympischen Spiele 1972Die Autobahnbrücke über die Saale wird für den Verkehr freigegebenCDU/CSU und SPD nehmen Koalitionsverhandlungen auf

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[B.] Nationalfeiertag der Sowjetunion

Bundesminister Dr. Schröder erbittet die Zustimmung des Kabinetts, daß Bundesminister Dr. Heck an dem Empfang anläßlich des Nationalfeiertages der Sowjetunion am 7. November 1966 teilnimmt. Bundesminister Dr. Gradl erklärt, daß er der Einladung ebenfalls folgen werde. Bundesminister Dr. Schröder bittet die Kabinettsmitglieder darauf hinzuwirken, daß nicht zu viele Beamte an dem Empfang teilnehmen.

Das Kabinett ist einverstanden 3.

3

Siehe 2. Sitzung am 2. Nov. 1965 TOP A (Kabinettsprotokolle 1965, S. 387). - Der Nationalfeiertag der Sowjetunion erinnerte an den Beginn der Oktoberrevolution von 1917. - Fortgang 99. Sitzung am 25. Okt. 1967 TOP D (B 136/36153).

Extras (Fußzeile):