2.5.2 (k1966k): B. 90. Geburtstag Konrad Adenauers

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 19. 1966Mende besichtigt die Berliner MauerMünchen wird Austragungsort für die Olympischen Spiele 1972Die Autobahnbrücke über die Saale wird für den Verkehr freigegebenCDU/CSU und SPD nehmen Koalitionsverhandlungen auf

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[B. 90. Geburtstag Konrad Adenauers]

Der Bundeskanzler verliest einen Brief von Bundeskanzler a. D. Dr. Konrad Adenauer, in dem dieser für die Glückwünsche des Kabinetts zu seinem 90. Geburtstag am 5. Januar 1966 dankt 4.

4

Siehe 8. Sitzung am 15. Dez. 1965 TOP G (Kabinettsprotokolle 1965, S. 454 f.). - Abschrift des Dankschreibens an Erhard vom 14. Jan. 1966 in StBKAH II/66, Bl. 219-220. - Erhard hatte Adenauer zu dessen Geburtstag eine kretische Ikone als Geschenk überreicht. Am Spätnachmittag des 5. Jan. 1966 waren außerdem 22 ehemalige und 20 amtierende Bundesminister unter der Leitung des Altbundeskanzlers zu einer Ehrenkabinettssitzung im Palais Schaumburg zusammengekommen (vgl. CDP vom 5. Jan. 1966, S. 2-5, und zu den weiteren Feierlichkeiten „Frankfurter Allgemeine Zeitung" vom 6. Jan. 1966, S. 4).

Extras (Fußzeile):