1.14.10 (k1973k): B. Folgen der Entscheidung des BVerfG zum Numerus clausus

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[B.] Folgen der Entscheidung des BVerfG zum Numerus clausus

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(10.20 Uhr)

BM von Dohnanyi trägt dem Kabinett die Schwierigkeiten vor, die sich bei der Ratifizierung des zwischen dem Bund und den Ländern ausgehandelten Staatsvertrages über die Zulassungsbeschränkungen für die Immatrikulation an den deutschen Hochschulen ergeben werden.

BM Maihofer erläutert die Haltung der FDP.

Der Bundeskanzler erklärt sich bereit, bei einer heute stattfindenden Besprechung zwischen ihm und den Fraktionsvorsitzenden BM von Dohnanyi Gelegenheit zu einer kurzen Erörterung des Problems zu geben.

Extras (Fußzeile):