1.19.6 (k1973k): 3. Personalien

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Personalien

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(11.15 Uhr)

Das Kabinett nimmt von den Anlagen 1 und 2 zu Punkt 3 der TO zustimmend Kenntnis.

Der Bundeskanzler unterrichtet das Kabinett darüber, daß er beabsichtigt, nach Schaffung der stellenplanmäßigen Voraussetzungen im Haushaltsplan 1973, nach Befassung der zuständigen Bundesminister und nach Zustimmung durch den Bundespersonalausschuß Herrn Günter Gaus als Leiter der ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland in der DDR im Dienstrange eines Staatssekretärs zu benennen. Das Kabinett nimmt hiervon zustimmend Kenntnis. Es besteht Einigkeit, daß die Aufgabenstellung der neuen Dienststelle und ihre Verzahnung mit bereits bestehenden Bundesstellen zu gegebener Zeit im Kabinett erörtert werden soll.

Extras (Fußzeile):