1.3.13 (k1973k): G. Änderung der Rentenniveausicherungsklausel und Einführung der automatischen Rentenanpassung bei den gesetzlichen Rentenversicherungen

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[G.] Änderung der Rentenniveausicherungsklausel und Einführung der automatischen Rentenanpassung bei den gesetzlichen Rentenversicherungen

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(11.50 Uhr)

BM Arendt weist darauf hin, daß der Entwurf eines 16. Rentenanpassungsgesetzes, den er demnächst vorlegen will, eine Änderung der Bemessungsgrundlage bei der Rentenniveausicherungsklausel sowie die Einführung der automatischen Rentenanpassung enthalten werde.

Das Kabinett nimmt diese Ankündigung zur Kenntnis.

Extras (Fußzeile):