1.35 (k1973k): 31. Kabinettssitzung am 12. September 1973

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

31. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 12. September 1973

Teilnehmer: Brandt (bis 11.40 Uhr), Scheel (ab 11.40 Uhr), Jahn (bis 11.15 Uhr und ab 11.50 Uhr), Schmidt (bis 13.26 Uhr), Arendt (bis 11.30 Uhr), Leber, Lauritzen, Vogel, Franke, Ehmke, von Dohnanyi, Eppler, Bahr, Maihofer (bis 12.05 Uhr), Spangenberg (Bundespräsidialamt), Grabert (Bundeskanzleramt), von Wechmar (BPA; bis 11.40 Uhr), Grünewald (BPA), Apel (AA; bis 11.10 Uhr), Baum (BMI), Porzner (BMF; bis 13.29 Uhr), Grüner (BMWi; bis 13.29 Uhr), Westphal (BMJFG), Logemann (BML), Funcke (MdB, FDP; bis 13.25 Uhr), Mischnick (MdB, FDP; bis 13.25 Uhr), Möller (MdB, SPD; bis 13.25 Uhr), Offergeld (MdB, SPD; bis 13.25 Uhr), Gaus (Bundeskanzleramt; bis 11.40 Uhr und ab 12.40 Uhr), Eicher (BMA; ab 11.30 Uhr), Lahnstein (Bundeskanzleramt), Koch (BMF), Müller (Bundeskanzleramt; bis 11.50 Uhr), Wilke (Bundeskanzleramt; bis 11.40 Uhr), Uelner (BMF), Wagner (BMF). Protokoll: Koch, Michels (zu TOP [A]).

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 13.35 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Besprechung innenpolitischer Vorhaben.

4.

VN-Politik der Bundesrepublik Deutschland.

5.

Stand der Arbeiten an der Reform des Weltwährungssystems.

6.

Aufbau eines juristischen Informationssystems.

7.

Abgesetzt.

8.

Ausgleich gemeinwirtschaftlicher Lasten im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

9.

Europafragen.

10.

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung vermögenssteuerrechtlicher Vorschriften - Gesetzentwurf des Bundesrates - hier: Entwurf einer Stellungnahme der Bundesregierung.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Fortschreibung der Eckwerte zur Steuerreform.

[B.]

Ergebnis der Prüfung des BVerfG-Urteils zum Zustimmungsgesetz zum Grundlagenvertrag.

[C.]

Ergebnisse der Außenministerkonferenz in Kopenhagen.

[D.]

Kenntnisnahme von Umlaufbeschlüssen im Monat August 1973.

Extras (Fußzeile):