1.38.8 (k1973k): C. Berichte zu aktuellen Fragen der Außenpolitik

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[C.] Berichte zu aktuellen Fragen der Außenpolitik

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(10.09 Uhr)

BM Scheel gibt einen Überblick über

1)

die Lage im Nahen Osten und die letzte Entwicklung im Nahostkrieg (10.09 Uhr),

2)

die Gespräche mit dem japanischen Außenminister Masayoshi Ohira am 5.10.1973 anläßlich des Besuchs des japanischen Ministerpräsidenten in Bonn (10.47 Uhr),

3)

den Stand der 2. Phase des KSZE (11.05 Uhr).

An den 1. Punkt schließt sich eine ausführliche Diskussion an, an der sich der Bundeskanzler, die BM Leber, Vogel, Bahr und Scheel beteiligen.

Das Kabinett beschließt, in dieser Frage nach außen eine entsprechend den vom Bundeskanzler gegebenen Anregungen möglichst einheitliche Haltung einzunehmen.

Extras (Fußzeile):