1.43.15 (k1973k): I. Flugkosten von Journalisten beim Mitflug in Regierungsflugzeugen

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[I.] Flugkosten von Journalisten beim Mitflug in Regierungsflugzeugen

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(11.36 Uhr)

BM Schmidt bittet das Kabinett um Einverständnis, daß er mit dem BMVg darüber verhandelt, ob nicht die allzu restriktive Praxis der Kostenberechnung beim Mitflug von Journalisten in Regierungsflugzeugen etwas gelockert werden kann. Gleiches gelte für die Abrechnungspraxis gegenüber den Ressorts.

St Fingerhut weist darauf hin, daß in dieser Frage auf Einladung des BPA am 22. November 1973 eine Besprechung stattfindet.

Extras (Fußzeile):