1.16.9 (k1975k): E. Uranversorgung durch die USA

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[E.] Uranversorgung durch die USA

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(13.13 Uhr)

BM Matthöfer berichtet über die gegenwärtige Versorgungssituation der Bundesrepublik mit Uran, insbesondere mit angereichertem Uran, die vorerst zu keinen Besorgnissen Anlaß gibt.

Der Bundeskanzler empfiehlt, der grundlos in der Öffentlichkeit geführten Verunsicherungskampagne entschieden entgegenzutreten.

Extras (Fußzeile):