1.23 (k1975k): 112. Kabinettssitzung am 21. Mai 1975

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

112. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 21. Mai 1975

Teilnehmer: Schmidt (ab 9.42 Uhr), Franke (Vorsitz bis 9.42 Uhr), Maihofer, Vogel, Apel, Friderichs, Arendt, Focke, Ravens, Matthöfer, Rohde (bis 12.35 Uhr), Bahr, Frank (Bundespräsidialamt), Schüler (Bundeskanzleramt), Grünewald (BPA), Moersch (AA), Wischnewski (AA; bis 12.15 Uhr), Schlei (Bundeskanzleramt), Grüner (BMWi; von 11.05 Uhr bis 12.30 Uhr), Hermann Schmidt (BMVg), Rohwedder (BMWi), Rohr (BML), Ruhnau (BMV), Funcke (Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, FDP), Möller (MdB, SPD), Hiß (Bundeskanzleramt), Leister (Bundeskanzleramt), Hegelau (Bundeskanzleramt; ab 12.05 Uhr), Loeck (Bundeskanzleramt; ab 12.20 Uhr), Heick (Bundeskanzleramt; ab 10.00 Uhr), Rang (Bundeskanzleramt), Kraus (Bundeskanzleramt; zu TOP 1). Protokoll: von Peter.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 13.30 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Steueränderungsgesetz 1975; hier: Stellungnahme der BReg zum Einbringungsbeschluß des BR vom 21. Febr. 1975.

4.

Auftrag zur Überprüfung der Kosten- u. Ertragssituation der MBB.

5.

Projekt Airbus A 300.

6.

Gesetz zur Änderung des Ersten Gesetzes über Maßnahmen zum Schutz der Zivilbevölkerung.

7.

Gesetz über die Gebühren des Patentamts und des Patentgerichts.

8.

Vertragsgesetz zu dem Übereinkommen vom 23. Sept. 1971 zur Bekämpfung widerrechtlicher Handlungen gegen die Sicherheit der Zivilluftfahrt (Montrealer Übereinkommen).

9.

Nachtragshaushaltsplan der BfA für das Haushaltsjahr 1975.

10.

Gesetz zur Änderung des Zweiten Wohnungsbaugesetzes und des Wohnungsbindungsgesetzes; hier: Stellungnahme der BReg zum Gesetzentwurf des BR.

11.

Ernährungswirtschaftsmeldeverordnung.

12.

Europafragen; hier:

a)

EG-Ratstagung (Wirtschafts- und Finanzminister) vom 20. Mai 1975

b)

EG-Ratstagung (Agrarminister) am 26./27. Mai 1975

c)

EPZ-Außenministertreffen am 26./27. Mai 1975.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Kenntnisnahme von Umlaufbeschlüssen des Monats April 1975.

[B.]

Konjunkturelle Situation.

[C.]

Zwischenbericht über die Vorbereitungen für eine gesetzliche Regelung betr. die Abschöpfung von „windfall profits".

[D.]

Änderungen im StGB, in der StPO und im GVG zur Bekämpfung des Terrorismus.

Extras (Fußzeile):