1.41.9 (k1975k): 7. Grundsätze der Bundesregierung für den Dialog mit den erdölproduzierenden und anderen Entwicklungsländern

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

7. Grundsätze der Bundesregierung für den Dialog mit den erdölproduzierenden und anderen Entwicklungsländern

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(20.40 Uhr)

Nach einer Aussprache, an der sich der Bundeskanzler, die BM Genscher, Bahr, Apel, Ertl und StM Wischnewski beteiligen, bittet der Bundeskanzler, die Versendung der „Grundsätze" zurückzustellen, bis er am Wochenende Telefongespräche mit den Präsidenten Ford und Giscard geführt habe.

Das gilt auch für die Entscheidung über den Kompromißvorschlag der Staatssekretäre für eine Neuformulierung der Ziffer 5, Abschnitt V der „Enzyklika" (Frage des „link").

Extras (Fußzeile):