1.21.5 (k1983k): 5. Internationale Lage

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

5. Internationale Lage

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(10.11 Uhr)

StM Möllemann unterrichtet das Kabinett über

a)

die Rumänienreise von BM Genscher vom 8. bis 11. August 1983,

b)

seine jüngste Reise durch vier westafrikanische Länder und

c)

die Lage im Tschad.

Es schließt sich eine Aussprache an, an der sich die BM Stoltenberg und Riesenhuber, StM Möllemann sowie die PSt Köhler, Würzbach und von Geldern beteiligen. In diesem Zusammenhang wird auch die Frage erörtert, wann sich das Kabinett mit dem Thema Seerechtskonferenz befassen solle. Eine abschließende Meinungsbildung erfolgt jedoch nicht.

Extras (Fußzeile):