1.32.5 (k1983k): 2. Entwurf eines Gesetzes zu dem Übereinkommen vom 23. Juni 1979 zur Erhaltung der wandernden wildlebenden Tierarten (Bonner Konvention); hier: Gegenäußerung der Bundesregierung zur Stellungnahme des Bundesrates vom 7. Oktober 1983 - BR-Drs. 362/83 (Beschluß) -

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

2. Entwurf eines Gesetzes zu dem Übereinkommen vom 23. Juni 1979 zur Erhaltung der wandernden wildlebenden Tierarten (Bonner Konvention); hier: Gegenäußerung der Bundesregierung zur Stellungnahme des Bundesrates vom 7. Oktober 1983 - BR-Drs. 362/83 (Beschluß) -

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.57 Uhr)

BM Kiechle weist auf die Kabinettvorlage des BML vom 8. November 1983 (Az. 623 - 76084/13) sowie auf das besondere Interesse an dem Übereinkommen hin, das sich aus der Rolle der Bundesrepublik Deutschland als Verwahr-Staat ergibt.

Das Kabinett beschließt gemäß Kabinettvorlage.

Extras (Fußzeile):