1.6.5 (k1983k): 5. Internationale Lage

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

5. Internationale Lage

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(11.02 Uhr)

BM Genscher macht einige Bemerkungen zum EG-Außenministerrat vom 21./22. Februar 1983 und spricht dabei das Problem der Anerkennung nationaler Diplome an.

BM Warnke berichtet kurz über seinen USA-Besuch (7. bis 12. Februar 1983) und unterstreicht dabei die Bedeutung regelmäßiger Konsultationen auch im Entwicklungshilfebereich, wo es sie bisher noch nicht gegeben habe.

BM Stoltenberg weist auf Risiken hin, die durch den möglichen Zerfall der OPEC im Rahmen der bestehenden Bürgschaftsverpflichtungen vor allem für die erdölexportierenden Länder auf die Bundesrepublik zukommen könnten.

Extras (Fußzeile):