1.27.4 (k1986k): ‹4. Zweiter Bericht über Maßnahmen zur Rechts- und Verwaltungsvereinfachung im Städtebau, Bau- und Wohnungswesen (Az.: Z II 6 - 112002 - 2 des BMBau vom 14.7.1986)›

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

‹4. Zweiter Bericht über Maßnahmen zur Rechts- und Verwaltungsvereinfachung im Städtebau, Bau- und Wohnungswesen (Az.: Z II 6 - 112002 - 2 des BMBau vom 14.7.1986)›

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.39 Uhr)

BM Schneider nimmt auf den Kabinettauftrag vom 22. Februar 1984 Bezug, der mit dem vorgelegten Bericht erfüllt sei. Erläutert würden sowohl die bereits durchgeführten als auch die eingeleiteten Maßnahmen. Über die ergriffenen Maßnahmen hinaus zeige der Bericht für die Zukunft umfangreiche weitere Aufgaben auf. Es sei vorgesehen, den Bericht in einem umfangreichen Prospekt der Öffentlichkeit vorzustellen. Auf Frage des Bundeskanzlers teilt St Ost mit, daß für den 25. Juli 1986 eine gesonderte Pressekonferenz für den Bericht beabsichtigt sei.

‹Das Kabinett nimmt den Bericht des BMBau zustimmend zur Kenntnis.›

Extras (Fußzeile):